Abteilung: Bibertrails

Sportbetrieb bei Inzidenz > 100

  • Die Ausübung des Individualsport „Dirtbiken“ ist als kontaktfreier Sport im Außenbereich entsprechend dem 12. Bayerischen Infektonsschutzgesetzes § 10 bei einer 7-Tage-Inzidenz über 100 erlaubt.
  • Der Sportbetrieb ist durch ein vereinsinternes Buchungssystem geregelt.
  • Das Vereinsgelände ist in räumlich und funktional getrennte Bereiche unterteilt, in denen sich jeweils maximal zwei Personen bzw. die Mitglieder des selben Hausstands aufhalten dürfen (entsprechend BLSV e.V. „Handlungsempfehlung – Coronavirus“ S.4)
  • Der Startbereich ist entsprechend der Struktur der Anlage in die drei Bereiche Tricksprung, Tables und Doubles unterteilt. In jedem Bereich dürfen sich maximal zwei Personen bzw. die Mitglieder des selben Hausstands aufhalten.

Instandhaltungsmaßnahmen bei Inzidenz > 100

  • Instandhaltungsmaßnahmen werden unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.